0169298868 Contactez moi

Actualités des revendeurs

Verbraucher wägen die Kosten von patentrechtlichen Unsicherheiten ab

juillet 2, 2018   |  Catégorie: News

Eine von PRP Solutions durchgeführte Untersuchung hat ergeben, dass Unternehmen möglicherweise Einsparungen bei Verbrauchsmaterialien für Drucker wegen Unsicherheiten hinsichtlich gültiger Schutz- und Urheberrechte entgehen.
Laut dieser Untersuchung würden sich die durchschnittlichen Einsparungen für Kunden, die alternative Ersatzpatronen statt OEM-Produkte kaufen, auf bis zu 30 % summieren, wenn eine vollständige Palette von Alternativprodukten verfügbar wäre. Zahlreiche Firmen, die kompatible Produkte herstellen, haben jedoch aus Sorge vor potentiellen Patentverletzungen gewisse Lücken in ihrem Angebotsprogramm.
Einige „ernstzunehmende Anbieter“ von Aftermarket-Verbrauchsmaterialien – wie etwa PRP Solutions – verfügen jedoch über die Design- und Engineering-Kompetenz, um OEM-Patenten mit ihren eigenen konstruktiven Lösungen gegenüberzutreten. Sie entwickeln ihre eigene Mechanik für ein identisches Modul, das um den Bereich des ursprünglich geschützten geistigen Eigentums herum wirkt. Dies macht die neue technische Lösung IP-sicher, ohne die ursprüngliche geschützte Idee, also das Patent, zu verletzen.
Dieses IP-sichere Konzept wird umso attraktiver angesichts jüngster Enthüllungen, dass einzelne OEM-Hersteller versuchen, die Grenzen ihres ursprünglich geschützten geistigen Eigentums weiter hinauszuschieben. Das zunächst in ihren Patenten beschriebene Leistungsspektrum soll auf den Bereich neuer Konstruktionslösungen ausgedehnt werden. Die neue Lesart des Patents würde dann bedeuten, dass renommierte Anbieter möglicherweise ein Patent verletzen!
Der Marketingleiter von PRP Solutions, Manuel Pereira, kommentiert dies wie folgt: „Für mich läuft diese auf einen Missbrauch eines guten Prinzips durch OEMs hinaus, um eigene Interessen zu schützen, ungeachtet der sich daraus ergebenen Einschränkungen für den Wettbewerb und das Verbraucherwohl. Wiederum ist es der Endverbraucher, der letztlich die Nachteile hat. Den Weg, den PRP Solutions bei der Entwicklung und dem Schutz seiner eigenen konstruktiven Lösungen eingeschlagen hat, ist die sichere Option für Hersteller kompatibler Produkte, ihre Händler und ihre Kunden.“